Stationsansagen

Die Stimme der Wiener U-Bahn informiert die Fahrgäste

In allen Zügen der Wiener U-Bahn gibt es Ansagen, die nächste Haltestelle ankündigen, und über mögliche Umsteigeverbindungen informieren. Die Ansagen, welche identisch mit jenen in den Straßenbahnen und Autobussen der Wiener Linien sind, werden von IG Franz Kaida gesprochen, er ist der Sicherheitschef der.

Prinzipiell sind die Ansagen folgendermaßen aufgebaut:

  • akustisches Signal (2-Ton-Gong)
  • Stationsname
  • wichtige Einrichtungen oder Sehenswürdigkeiten
  • Umsteigemöglichkeiten (S-Bahn, U-Bahn-Linien, Straßenbahnen, Autobuslinien)
  • eventuell Aussteigeaufforderung

Eingeführt wurden die Ansagen kurz vor Beginn des U-Bahn-Zeitalters, im Jahr 1968. Die Technik und Qualität der Ansagen hat sich über die Jahre stets weiterentwickelt, mittlerweile kommen sozusagen "intelligente" Ansagen zum Einsatz. Wenn eine Linie zum Beispiel abends nicht mehr fährt, so wird sie auch nicht mehr angesagt.

Seit einiger Zeit wird in den U-Bahn-Zügen auch die Seite, an der die Türen öffnen werden angesagt, "Ausstieg rechts" oder "Ausstieg links". Ebenso wird das "Zug fährt ab" der U-Bahn-Fahrer durch jenes standardisierte von Kaida ersetzt.

Einige Ansagenbeispiele

Hier finden Sie einige Hörbeispiele der Stationsansagen der Wiener U-Bahn. Zum Abspielen wird ein Plug-In für Flash 7 benötigt.

Station Floridsdorf, U6

Floridsdorf, Franz-Jonas-Platz. Endstation. Umsteigen zur S-Bahn und zu den Zügen der ÖBB, zu den Linien 26, 29A, 30 und 31, zur Linie 33B sowie zu regionalen Autobuslinien. Bitte alle aussteigen.

Station Hütteldorf, U4

Hütteldorf. Endstation. Umsteigen zur Westbahn und zt den Linien S45, S50, 53B, 150, 151, 152 und 249; zur Linie 147, zur Linie 148, zur Linie 149 sowie zu regionalen Autobuslinien. Bitte alle aussteigen.

Station Karlsplatz, U1

Karlsplatz, Oper. Umsteigen zu den Linien U2, U4, D, J, 1, 2, 3A, 4A, 59A, 62, 65 und zur Lokalbahn nach Baden.

Station Philadelphiabrücke, U6

Philadelphiabrücke. Bahnhof Wien Meidling. Umsteigen zur S-Bahn und zu den Zügen der ÖBB,; zu den Linie 7A, 8A, 15A, 59A, 62, 62A und Zur Lokalbahn Wien-Baden; zur Linie 7B Richtung Bussinnes-Park Vienna sowie zur Linie 9A.

Station Leopoldau, U1

Leopoldau. Endstation. Umsteigen zur S-Bahn und zu den Zügen der ÖBB; zu den Linien 29A sowie 32A; sowie zur Linie 125. Bitte alle aussteigen.

wiener-untergrund.at | Copyright © 2004-2010 | Thomas Stadler | Impressum | Sitemap Locations of visitors to this page